Zum Inhalt

uSYSto Beiträge

Burner der Turbo Steak-Grill im Eigenbau

Holzkohle oder Gas – Wie sieht der perfekte Steak-Grill aus? Handelsübliche Gas-Grills erzeugen bekanntermassen nicht genügen Hitze für kurz gebratene Rinds-Steaks. Allerdings gibt es im Gastro-Bereich schon längst Geräte die 800 Grad Celsius oder mehr mit Gas erzeugen können. Also ist es auch mit Gas möglich das perfekte Steak zu grillen. Dies sogar mit überraschend einfachen Mitteln!

Weiterlesen Burner der Turbo Steak-Grill im Eigenbau

MicroSD Card – Worauf beim Kauf achten

MicroSD Speicherkarten sind inzwischen teils sehr günstig geworden. Doch nicht jede SD-Card hält auch was sie verspricht. Sind die oft gewaltigen Preisunterschiede gerechtfertigt? Ist teuer immer besser? Welche Bezeichnungen sind wirklich aussagekräftig? Worauf genau beim Kauf von microSD-Cards geachtet werden sollte zeige ich in folgendem Beitrag.

Weiterlesen MicroSD Card – Worauf beim Kauf achten

12 Volt Frostwächter mit Arduino

Obwohl es Frostwächter relativ günstig zu kaufen gibt, wollte ich dennoch auf Basis eines Arduino’s selbst einen bauen. Ausschlaggebend war die Tatsache, dass ich kein Modell finden konnte, welches mit 12 Volt Gleichstrom betrieben werden kann. Da ich jedoch etwas überschüssigen Solarstrom zur Verfügung habe, will ich diesen an der Stelle auch nutzen. Somit war klar, ein kleiner Arduino soll die Sache mit Hilfe eines Temperatur-Sensor’s und eines kleinen Heizlüfter’s  regeln. Somit steht der Plan für den 12 Volt Frostwächter im Eigenbau.
Weiterlesen 12 Volt Frostwächter mit Arduino

CKEditor Einbindung für WBB verbessern

Beim Woltlab Burning Board ist zwar standardmäßig der CKEditor integriert (jedenfalls noch), jedoch ist die Einbindung eher schlecht umgesetzt. Probleme werden bei der Semantik des HTML-Code sichtbar. So werden weder Überschriften noch Absätze im Textfluss eingesetzt. SEO-Technisch eine Katastrophe. Daher diese Anleitung um das Problem zu umgehen.

Weiterlesen CKEditor Einbindung für WBB verbessern

REDAXO Artikel im Frontend editieren mit dem CKEditor

Eine Beschreibung wie man mit Hilfe des CKEditor-Addon’s für REDAXO, Artikel-Blöcke auch direkt im Frontend bearbeiten kann. Die User-Erkennung erfolgt über das Backend-Login und ermöglicht im Frontend einen Bearbeitungs-Modus aufzurufen. Somit werden entsprechend vorbereitete Blöcke des Artikels direkt Editierbar. Für mich war das einfach mal ein Versuch, in Produktiv-Systemen sollte es erst nach gründlichen Tests eingesetzt werden!

Weiterlesen REDAXO Artikel im Frontend editieren mit dem CKEditor

CKEditor-Addon für REDAXO konfigurieren

Der CKEditor ist ein sehr flexibler Texteditor den man exakt auf die jeweilige Situation anpassen kann, so auch in REDAXO mit dem CKEditor-Addon. Er kann ohne grossen Aufwand mit weiteren Plugins ergänzt werden um den Funktionsumfang zu erweitern. Kann jedoch bei Bedarf auch auf das nötigste reduziert werden. Das CKEditor-Addon von RexDude integriert diesen praktischen Editor in das CMS REDAXO. Das Addon beinhaltet zwei Module die man direkt einsetzen kann oder bei Bedarf erweitert. In diesem Beitrag hier wird gezeigt was alles möglich ist, für alle diejenigen die den Editor noch weiter ausschöpfen wollen.

Weiterlesen CKEditor-Addon für REDAXO konfigurieren

MongoDB als Datenbank in PHP verwenden

Wie einfach sich der Umgang mit MongoDB bei der Arbeit in PHP gestaltet, will ich hier anhand kurzer Beispiele zeigen . Die Vorzüge dieser Dokument-Orientierten Datenbank werden schnell ersichtlich, wenn man sieht wie einfach gängige Abläufe umgesetzt werden können. Ein grosser Vorteil von MongoDB gegenüber SQL-Datenbanken kann auch die Geschwindigkeit liegen. Dies kommt gerade bei der Ausgabe von grossen Mengen Content zum tragen. In diesem Artikel geht es aber erst einmal um den Einstieg.

Weiterlesen MongoDB als Datenbank in PHP verwenden

Alternative Kurz-URL für Artikel in REDAXO

Kurz-URL sind sehr beliebt. Oft sieht man im Web, dass alternativ zur langen, meist sprechenden URL einer Seite noch eine Kurzform angeboten wird. Gerade zur Verbreitung der einzelnen Artikel über soziale Netzwerke, ist diese Kurz-URL natürlich sehr praktisch. Hier gibt es eine mögliche Lösung dies in REDAXO umzusetzen.

Weiterlesen Alternative Kurz-URL für Artikel in REDAXO

REDAXO Modul/Template zum Artikel blättern

Hier geht es um ein Modul oder Template für REDAXO (Redaxo Artikel blättern), mit dem man in den Artikeln einer Kategorie vor und zurück blättern kann. Nützlich ist sowas immer dann wenn eine Kategorie eine grössere Anzahl Artikel enthält die miteinander verbunden sein sollen, wie z.B. eine umfangreiche Anleitung die über mehrere Seiten geht oder auch mehrere Verzeichnis-Seiten die durchklickbar sein sollen. Im Folgenden sind 3 Beispiel zu sehen. Jedes dieser Beispiele kann sowohl in ein Modul wie auch in ein Template geschrieben werden.

Weiterlesen REDAXO Modul/Template zum Artikel blättern

Neueste Beiträge

Themen: