Zum Inhalt

Schlagwort: Arduino

Open Source Physical-Computing-Plattform


PC-Netzteil als Gleichstromquelle nutzen

Um mit elektronischen Komponenten zu experimentieren benötigt man immer eine Gleichstromquelle. Arduinos sind nicht sehr anspruchsvoll, es lassen sich verschiedene Spannungen nutzen. Doch andere Elemente benötigen eine bestimmte Volt-Zahl. Meist 12V, 5V oder seltener 3.3 Volt. Dazu kommt noch der Wert der Ampere welcher die Leistungsaufnahme aller Komponenten abdecken muss. Labor-Netztgeräte mit höheren Ampere-Zahlen sind sehr teuer. Warum also nicht einfach ein altes PC-Netzteil verwenden?

Weiterlesen PC-Netzteil als Gleichstromquelle nutzen

Mit der Arduino IDE auf Raspberry Pi programmieren

Warum nicht die Arduino IDE auf einem Raspberry Pi installieren? Bei der Entwicklung mit Arduino wird ein Sketch aus der Arduino IDE mittels USB-Kabel zum Microcontroller übertragen. Allerdings ist die Datenübertragung recht heikel und reagiert mit Fehlermeldungen auf zu lange oder zu schwache Kabel. Statt teure aktive Kabel zu kaufen, lässt sich auch ein Raspberry Pi anstelle des PC’s verwenden. Somit passt alles problemlos auf die Arbeitsfläche um zu entwickeln.

Weiterlesen Mit der Arduino IDE auf Raspberry Pi programmieren

12 Volt Frostwächter mit Arduino

Obwohl es Frostwächter relativ günstig zu kaufen gibt, wollte ich dennoch auf Basis eines Arduino’s selbst einen bauen. Ausschlaggebend war die Tatsache, dass ich kein Modell finden konnte, welches mit 12 Volt Gleichstrom betrieben werden kann. Da ich jedoch etwas überschüssigen Solarstrom zur Verfügung habe, will ich diesen an der Stelle auch nutzen. Somit war klar, ein kleiner Arduino soll die Sache mit Hilfe eines Temperatur-Sensor’s und eines kleinen Heizlüfter’s  regeln. Somit steht der Plan für den 12 Volt Frostwächter im Eigenbau.
Weiterlesen 12 Volt Frostwächter mit Arduino

Neueste Beiträge

Themen: