Zum Inhalt

WIG-Schweissen, die Wahl der richtigen Wolframelektrode

Beim WIG/TIG Schweissen ist die Wahl einer passenden Wolframelektrode ein entscheidender Erfolgsfaktor. Nebst der reinen Wolframelektrode (WP grün) sind noch verschiedene Elektroden erhältlich, welche mit bestimmten Oxiden bzw. seltenen Erden angereichert wurden. Je nach Zusammensetzung ergeben sich unterschiedliche Eigenschaften und Anwendungsbereiche.

Tipp: WCe 20

Gleich vorab für alle die nach einer geeigneten Wolframelektrode suchen. Die graue WC 20 Elektrode ist eine sehr empfehlenswerte Universalelektrode. Damit ist sie einerseits für den Hobby-Bereich interessant, weil damit jedes schweissbare Metall und jede Legierung geschweisst werden kann. Man braucht sich also nicht weiter um den Elektroden-Typ zu kümmern. Dies sehe auch Profis als Vorteil die täglich mit verschiedenen Metallen und Legierungen arbeiten.

Tabelle der Wolframelektroden

Elektroden-TypFarbeBezeichnunngAnteil Additiv %StromAnmerkung
WP  – Undotierte Wolfram-Elektrode

Reine Wolframelektroden sind geeignet zum Wechselstromschweissen von Aluminiumlegierungen. Zum Gleichstromschweissen sind sie ungeeignet.

 grün    WPAC
 

WTh – Wolfram mit Thorium-Oxid ThO2  Gefahr: Radioaktive Partikel

Wolframelektroden mit Thoriumoxid sollten heute vermieden werden, Es gibt sehr gute Alternativen (zB. WLa, WCe) die sogar bessere Eigenschaften aufweisen. Damit rechnet sich der zusätzliche Aufwand durch Schutzmassnahmen  in den wenigsten Fällen.

hellblauWT 40.35 – 0.55DC
 gelb      WT 10 0.8 – 1.2
 rot        WT 20 1.7 – 2.2
 violett   WT 30 2.8 – 3.2
orange   WT 40 3.8 – 4.2
WLa – Wolfram mit Lanthan-Oxid La2O3

Erhöhte Zündfähigkeit durch Zugabe von Lanthanoxid. Geeignet zum Gleich- und Wechselstromschweißen. Einsetzbar für un- und hochlegierte Stähle, Aluminium-, Titan-, Nickel-, Kupfer- und Magnesiumlegierungen und für das Microplasmaschweissen. Optimal für den Einsatz im Niederstrombereich.

schwarz WL 10 0.8 – 1.2AC, DC
 gold      WL 15 1.3 – 1.7Gute Universal-Elektrode im Niederstrombereich
 blau      WL 20 1.8 – 2.2Für Orbitalschweissen geeignet
WZr – Wolfram mit Zirconiumoxid ZrO2

Wolframelektroden zum Wechselstromschweißen von Aluminiumlegierungen. Nur bedingt für Gleichstrom geeignet.

 braun     WZ 3 0.15 – 0.5AC
 weiss    WZ 8 0.7 – 0.9
WCe – Wolfram mit Cerdioxid CeO2

Dank Ceroxid sehr gute Zünd- und Wiederzündeigenschaften. Geeignet zum Gleich- und Wechsel- und Mischstromschweißen. Einsetzbar für un- und hochlegierte Stähle, Aluminium-, Titan-, Nickel-, Kupfer- und Magnesiumlegierungen im unteren und mittleren Strombereich.

 grau     WC 201.8 – 2.2AC, DCGute Universal-Elektrode für alle Anwendungen
WS2 – Witstar©

Wolframelektroden mit hoher Standzeit und hoher Belastbarkeit. Einsetzbar für un- und hochlegierte Stähle, Aluminium-, Titan-, Nickel-, Kupfer- und Magnesiumlegierungen im unteren und mittleren Strombereich. Für Gleich- und Wechselstrom geeignet vor allem beim mechanisierten Schweissen

 türkis    WS 2 < 2AC, DCFür Orbitalschweissen geeignet
E3 ® – Seltene Erden, Mischoxide

Wolframelektroden mit hoher Strombelastbarkeit und Standzeit. Gute Zünd- und Wiederzündfähigkeit. Geringer Abbrand, geringe Deformation der Elektrodenspitze. Guter Ersatz für WT-Elektroden: Für Gleichstrom und bedingt auch für Wechselstrom geeignet.

  lila      WGLa 15 < 2AC, DC
Lymox® – mit seltenen Erden

Qualitativ sehr hochwertige Wolframelektroden mit sehr guten Zündeigenschaften. Aufgrund der sehr guten Zündeigenschaften im Niederstrombereich optimal zum Plasma- und mechanisiertem WIG-Schweißen geeignet. Hohe Strombelastbarkeit und Standzeit, hohe Lichtbogenqualität und geringer Abbrand.  Für Gleich- und Wechselstrom geeignet

 pink     Lymox®1.8 – 2.2AC, DC
Alustar© – Spezielle Elektrode fürs Aluminiumschweissen

ALUSTAR® ist eine Legierung, die speziell für das Schweißen von Aluminium entwickelt wurde. Die Zusammensetzung ermöglicht längere Standzeiten und eine bessere Fokussierung des Lichtbogens. Positiver Nebeneffekt ist die perfekte Kalottenbildung und die reduzierte Nacharbeit.

 ACSpeziell für Alu
INOSTAR® – Spezielle Elektrode für Edelstahl

Die INOSTAR®-Legierung enthält bis zu 2 Gew.-% einer Selten-Erd-Mischung, mit der die bereits hervorragenden Eigenschaften der WS2-Legierung nochmals verbessert werden. Sie zündet noch besser, der Abbrand ist noch geringer, die Standzeit ist noch länger. Der Einsatzbereich bezieht sich vor allem auf hochreine Verbindungen, wie sie in Medizin, Pharmazie und Lebensmitteltechnik benötigt werden. Empfindliche Metalle wie Titan können auch problemlos geschweißt werden.

< 2 DC Speziell für Inox
TRICONSTANT® Widerstandsschweißelektroden

Aus Wolfram, Kupfer und Wolframkupfer hintergossen. Verbesserte, reproduzierbare Qualität der Punktschweißungen.

WHG 3 zum Punktschweissen

Weiterführende Informationen:

Wolframelektroden-KnowHow.pdf

 

Veröffentlicht inTipp's

Neueste Beiträge

Themen: